Archive for January, 2010

Vom Support-Act zum ernstzunehmenden Rock-Nachwuchs

Der Name der Band um die es geht ist „eleVate“! Eigentlich kann man die drei aus dem Badischen stammenden Jungs nicht mehr wirklich als Geheimtipp bezeichnen, denn sie treiben sich bereits seit einigen Jahren auf Deutschlands Bühnen umher. Neben den üblichen Clubgigs haben es eleVate geschafft, Künstler wie Nena oder Steppenwolf als Support-Band live zu begleiten. Und damit heben sie sich eindeutig positiv aus der Masse an Bands in der deutschen Musikszene hervor. Aber das ist nur ein Beispiel.

Marcus Fechner, Gitarrist der Band, spielt seit einigen Jahren eine Lakewood (D-14 CP) und hat uns nun endlich vor einigen Monaten das erste Mal gemeinsam mit seinen Bandkollegen in Giessen besucht…

Gesamten Bericht lesen – hier klicken!